Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen im November

1. Oktober 2021;

Einladung zu den 
Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahlen 
am 6. und 7. November 2021
Die Wahlausschüsse haben – mit zwei vorgeschlagenen Ergänzungen – die endgültigen Kandidatenvorschläge für den neuen Pfarrgemeinderat und die neuen Kirchenvorstände erstellt. Es ist eine tolle Sache, dass so viele Gemeindemitglieder (wieder) bereit sind, dafür zur Verfügung zu stehen! Nun brauchen sie ein kräftiges Votum aus den Gemeinden!


Wer steht zur Wahl? 
Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für die beiden Gremien zur Verfügung stellen.


Wie und wann kann man wählen? 
Es gibt zwei Wahlmöglichkeiten:
a) per Briefwahl: Anträge für die Pfarrgemeinderatswahl und die Kirchenvorstandswahlen liegen aus und können in den Kirchen und Pfarrbüros abgegeben werden oder z. Hd. von Frau Glados bis spätestens Freitag, 29.10. 2021 an eines der Pfarrbüros geschickt werden. Die Unterlagen für Ihre Briefwahlen erhalten Sie rechtzeitig vor dem Wahltermin zugeschickt. 
oder
b) durch persönliche Stimmabgabe am 6./7. November:
• in St. Elisabeth und Vinzenz: in der Elisabethkirche am Sonntag, 7. November, von 9.00 bis 9.40 Uhr und nach der Sonntagsmesse bis 11.30 Uhr;
• in Liebfrauen: am Samstag, 6. November, von 17.30 bis 18.00 Uhr und nach der Vorabendmesse bis 19.30 Uhr – und am Sonntag, 7. November, von 18.30 bis 19.00 Uhr und nach der Abendmesse bis 20.15 Uhr;
• in St. Paulus: am Sonntag, 7. November, nach der Sonntagsmesse von ca. 12.00 bis 12.45 Uhr.

 

Genauere Informationen über den Wahlablauf und die Kandidaten finden Sie unter diesem Link .

Zurück

Weitere Veranstaltungen

 

Zur Zeit keine Veranstaltungen.