Informationen von A - Zett

6. August 2020;

Informationen von A bis Zett (Stand 6. August 2020)

 

Aktuelles - Aktuelle Informationen über den Stand der Dinge in unseren Gemeinden erhalten sie in unserem wöchentlichen Miteinander, auf unserer Internetseite, durch unseren Newsletter (hierzu s.u.) – und per Telefon oder E-Mail in unseren Pfarrbüros.

 

Die Büchereien in Liebfrauen und Paulus sind mit begrenzten Zeiten wieder geöffnet.

 

Erstkommunionfeiern - Noch bis zum Herbst gibt es eine Reihe kleinerer Erstkommunionfeiern mit bis zu vier Familien.

 

Internetseite - Die gleichen Informationen wie im Miteinander finden Sie auch auf unserer Internetseite (www. katholisches-flingern-duesseltal.de). Dort gibt es das Miteinander als PDF und weitere Links. Jeden Freitag gibt es dort auch eine kurze Videobotschaft der Seelsorger.

 

Kirchen - Die Vorräume unserer Kirchen bleiben tagsüber zum Gebet geöffnet. Dort wird auch weiter jeden Freitag das jeweils aktuelle Miteinander in gedruckter Form ausgelegt.

 

Kitas - Unsere Kitas sind ab dem 17. August wieder im Regelbetrieb geöffnet.

 

Miteinander - Das „Miteinander“ erscheint wöchentlich; es enthält aktuelle Informationen zur Lage und den Text des Sonntagsevangeliums mit Impuls und Gebet. Es liegt weiter in den Kirchen in der gedruckten Form aus.

 

Musik - Jede Woche gibt es einen musikalischen Gruß unseres Kirchenmusikers Christian Masur, den Sie auf unserer Homepage anhören können. Viel Freude dabei!

 

Newsletter - Wir versenden wöchentlich unseren Newsletter mit Aktualisierungen und dem aktuellen Miteinander. Bitte melden Sie sich unter info@katholisches-flingern-duesseltal.de oder über unsere Internetseite dazu an. Ihre Emailadresse wird nur für den Newsletter genutzt!

 

Nothilfen - Wenn Sie Hilfe und Unterstützung brauchen, zum Beispiel für Einkäufe, bitte melden Sie sich gerne in unseren Büros.

 

Taufen - Die neue Anmeldung von Taufen ist wieder möglich für die Zeit ab Oktober. Termine, an denen wir Taufen feiern, können Ihnen die Pfarrbüros nennen.

 

Trauungen - Finden statt. Die Seelsorger sind mit den Paaren in Kontakt.

 

Videobotschaft - Jeden Freitag gibt es auf unserer Internetseite eine kurze Videobotschaft der Seelsorger.

 

Wir halten Kontakt!

In diesen Zeiten ist es besonders wichtig, dass wir, so gut es möglich ist, in Kontakt bleiben. Dafür nutzen wir verschiedene Wege: das wöchentliche Miteinander, unsere Internetseite, den Newsletter, unsere wöchentliche Videobotschaft – und Telefon und E-Mail.

Zurück

Weitere Veranstaltungen

 

Zur Zeit keine Veranstaltungen.