Ökumenischer Nachbarschaftstreff "Helle" am Hellweg

 

Im Ladenlokal am Hellweg 82a unterhielten die Katholische Kirche Flingern/Düsseltal und die Evangelische Matthäi-Kirchengemeinde seit Mai 2013 in Trägerschaft des Vereins Flingern mobil e. V. gemeinsam den Ökumenischen Nachbarschaftstreff "Helle".

Vier Jahre sollten es werden, sechs Jahre sind es geworden: Die Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde, die Katholische Kirche Flingern/Düsseltal und der Verein Flingern mobil haben mit dem Ökumenischen Nachbarschaftstreff am Hellweg 82a den Nachbarn im wörtlichen und übertragenen Sinne einen Raum geboten und dem Zusammenleben vor Ort gedient. Das ist in vielem gelungen: Café Klön, die Give-Box, Feste und Feiern, Netzwerk und vieles mehr. Menschen sind sich begegnet und Nachbarschaft wurde intensiviert.
Bei einem letzten Glas im Stehen nahmen Pfarrerin Elisabeth Schwab, PGR-Vorsitzende Lydia Kafka, Diakon Klaus Kehrbusch, Stadtteilmanager Matthias Krause und viele Nachbarn gemeinsam Abschied von der Helle. Es waren sechs gute Jahre. Jetzt endet diese Zeit, der Nachbarschaftstreff hat seine Türen geschlossen. Die Kirchengemeinden und der Verein Flingern mobil sind weiter für die Menschen auch am Hellweg da.

 

Abschied